Unsere Kooperationspartner und Netzwerke

Bildungspartner Bibliothek und Schule NRW

Die Stadtbibliothek arbeitet im Rahmen der Initiative "Bildungspartner Bibliothek und Schule NRW" mit allen Schulen in Brilon zusammen. Mit ihren Angeboten will sie einen Beitrag zur Steigerung der Lesefreude und Lesekompetenz der Briloner Schülerinnen und Schüler leisten.

Kooperation macht stärker: Bei der Förderung von Lese-, Informations- und Medienkompetenz ist die Stadtbibliothek ideale Partnerin für Schulen. Schulen verfügen über das pädagogische Know-how - die Bibliothek kann zusätzliche Unterstützung leisten, wenn es um die Auswahl und Erschließung von Medien, um Leseförderung und die Vermittlung von Informations- und Medienkompetenz geht.

Wenn die Stadtbibliothek Brilon sich mit Lehrerinnen und Lehrern gemeinsam auf den Weg macht, erreichen die Angebote die Kinder und Jugendlichen besser und häufiger.

Die Stadtbibliothek Brilon leistet einen zentralen Beitrag zum Informations- und Wissenserwerb als Partner in der Initiative "Bildungspartner NRW - Bibliothek und Schule", einem Projekt, das die Medienberatung NRW im Auftrag des Landes Nordrhein-Westfalen und der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen koordiniert.

Schuljahresplanung 2017 - 2018

 

Partner im Netzwerk - "NUA - Schule der Zukunft"

Seit 2013 ist die Stadtbibliothek Mitglied im Netzwerk "NUA - Schule der Zukunft" des Schulamtes Hochsauerlandkreis!

Hier ein Link zur "Pädagogischen Landkarte Westfalen-Lippe", auf der außerschulische Orte der Region verzeichnet sind.

Unser Programm

Spiralcurriculum Lese- und Informationskompetenz Schule und Bibliothek

Grundschule

2. Klasse                  Piraten-Entdeckungsreise durch die Bibliothek

Ziel: Spielerisches Kennenlernen der Bibliothek, vertraut machen mit den Räumlichkeiten

4. Klasse                  Unsere Bücherei - suchen, finden, neues entdecken

Ziel: In mehreren kurzweiligen Spieleinheiten lösen die Kinder Aufgaben zur Nutzung und Orientierung in der Bibliothek. Sie vertiefen ihre in der 2. Klasse gewonnenen Kenntnisse über die Bibliothek

Weiterführende Schulen

5. Klasse                  Rechercheprofi-Entdecke die Bibliothek als Ort des Wissens

Ziel: Kinder lernen die Möglichkeiten des Wissenserwerb und der Recherche in der Bibliothek kennen. Sie werden zu ersten kleinen Rechercheaufgaben angeleitet, lernen die Bedeutung von Schlüsselwörtern und Quellen kennen.

5. Klasse                  Lesespaß

Ziel: Bei dieser Aktion möchten wir Werbung für das Lesen machen, neue Kinder- und Jugendliteratur vorstellen und die Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen beim Sommerleseclub motivieren.

6. Klasse                  Geschichtsdetektive

Ziel: Anhand eines Themas, das die Schüler in der 6. Klasse im Geschichtsunterricht durchnehmen, lernen sie effektiv die Informationsquellen der Stadtbibliothek zu nutzen.

7. Klasse                  Buchcasting-Show

Ziel: Mit dem Format der Casting-Show lernen die Jugendlichen neue Literatur kennen, Cover, Titel, Klappentext und den den ersten Satz des Buches bewerten. 

11. Klasse              Facharbeitstage

Ziel: Die Jugendlichen werden befähigt, systematisch auf Informationssuche für das Erstellen der Facharbeit zu gehen.

Weitere unterstützende Angebote der Stadtbibliothek für die Schulen:  

* Lesenächte

* Medienkisten-Service

* Sommerleseclub für die Sekundarstufe I

Welche Ziele verfolgen die Stadtbibliothek Brilon und die beteiligten Schulen?

* Steigerung der Lese- und Informationskompetenz bei den Schülerinnen und Schülern der Briloner Schulen 

* Steigerung der Lesefreude bei den Schülern

* Sozialisation mit der Lernumgebung Bibliothek  (Bibliothek als außerschulischer Lernort

*Jeder Schüler in Brilon kennt die Stadtbibliothek und hat sie wird im Laufe seiner Schulzeit mindestens viermal im Rahmen einer Klassenveranstaltung besuchen.

Die Bibliotheksangebote sollen in die Schulprogramme aller Briloner Schulen aufgenommen werden.

 

Grundschule und Offener Ganztag

Entdeckertouren durch die Bibliothek  für 2. Klassen

Gemeinsam mit erfahrenen Piraten aus der Bibliothek können Kinder im Grundschulalter auf Entdeckungsreise durch das Land Bibliothekarien gehen. Diese spielerische Einführung eignet sich besonders für die 2. Klasse.

Meine Bücherei - suchen, finden, neues entdecken für 4. Klassen

Mit der dieser Aktion vertiefen Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse ihr Wissen über die Bibliothek, über die Ausleihe und Kinderbücher. Anhand eines Aufgabenheftes und verschiedener Wissensspiele beantworten sie Fragen rund um die Bibliothek und Kinderliteratur. 

 

Lesenächte

Lesehöhlen bauen ... 

Den Bücherschatz finden ...
Grässlich gruselige Gespenstergeschichten hören ...
Lesen bis zum Abwinken ...

Das alles und ein bisschen mehr kann man bei einer Lesenacht in der Stadtbibliothek erleben. Interessierte Klassenlehrerinnen und -lehrer wenden sich bitte an die Stadtbibliothek.

 

Angebote für die (Offene) Ganztagsgrundschule

Die Stadtbibliothek Brilon ist seit dem Schuljahr 2004/2005 Kooperationspartner der Offenen Ganztagsgrundschulen in Brilon. 

Die Schülerinnen und Schüler in der Ganztagsbetreuung der St. Engelbert-Grundschule, der Grundschulen Thülen und Alme besuchen die Stadtbibliothek Brilon wöchentlich. Nach einem kurzen Programm haben die Kinder Zeit, die Kinderbibliothek kennenzulernen und Medien auszuleihen. Das zweite Halbjahr des Schuljahres 2014/2015 steht unter dem Motto "Wer wird Millionär?".

Weiterführende Schulen und Profilarbeit

Rechercheprofi für 5. Klassen

Kinder lernen die Möglichkeiten des Wissenserwerb und der Recherche in der Bibliothek kennen. Sie werden zu ersten kleinen Rechercheaufgaben angeleitet, lernen die Bedeutung von Schlüsselwörtern und Quellen kennen. Dauer ca. 1, 5 Stunden. Das Thema der Rechercheaufgabe ist je nach Unterrichtsfach frei wählbar.

 

Lesespaß für 5. Klassen

Die Stadtbibliothek bietet das Programm "Lesespaß" kurz vor den Sommerferien an. Bei dieser Aktion möchte die Bibliothek Werbung für das Lesen machen, neue Kinder- und Jugendliteratur vorstellen und die Schüler zum Mitmachen beim Sommerleseclub motivieren.

 

Geschichtsdetektive für 6. Klassen

Wie kann die Stadtbibliothek sinnvoll für die Informationssuche im Fach Geschichte genutzt werden? Anhand unterschiedlicher Stationen lernen die Schüler die verschiedenen Informationsquellen der Stadtbibliothek kennen und nutzen.

Buchcasting für 7. Klassen

Bücher werden wie Models "gecastet". Ziel dieser Veranstaltung ist, Jugendliche für folgende Fragen zu sensibilisieren:

- Was sagt ein Buchtitel über den Inhalt eines Buches aus?

- Wie interessant ist der Klappentext?

- Erzeugt der erste Satz Spannung und Interesse?

 
Fit für die Facharbeit

Zur Vorbereitung auf die Facharbeit führt die Stadtbibliothek jährlich einen Workshop für alle Schülerinnen und Schüler der Stufe 11 des Gymnasiums und für das Berufskolleg Brilon durch.

Hier geht es zu den Zitierregeln.

Literatursuche in der Bibliothek - einfach erklärt - ein kurzer Film

 

 

Profilarbeit

Im Rahmen der neu gegründeten Sekundarschule in Brilon unterrichtet eine Bibliotheksmitarbeiterin 2 Schulstunden wöchentlich im Fach "Sprache und Literatur".


 

Stadtbibliothek Brilon
Gartenstraße 13
59929 Brilon

info(at)stadtbibliothek-brilon.de

Tel.: 02961/794-460
Fax: 02961/51776

IBZ

Das Informations- und Beratungszentrum der Fernuniversität Hagen befindet sich in die Räumlichkeiten der Stadtbibliothek Brilon.

Ansprechpartner

Unsere Öffnungszeiten

Di 10:00 - 19:00 Uhr
Mi 10:00 - 13:00 Uhr
  14:30 - 18:00 Uhr
Do 10:00 - 13:00 Uhr
  14:30 - 18:00 Uhr
Fr 10:00 - 13:00 Uhr
  14:30 - 18:00 Uhr
Sa 10:00 - 13:00 Uhr